Gymnasium Ergolding wird Niederbayerischer Schulschachmeister in der Altersklasse U17

Gymnasium Ergolding wird Niederbayerischer Schulschachmeister in der Altersklasse U17

Das Schachteam des Gymnasiums Ergolding konnte am 13. Februar 2019 bei der Niederbayerischen Schulschachmeisterschaft in Dingolfing in der Wettkampfklasse II/U17 den Sieg erringen und sich damit zugleich für die nächste Runde, die Bayerischen Schulschachmeisterschaften am 16. März 2019 in Aschaffenburg, qualifizieren.

Bei der Niederbayerischen Vorentscheidung duellierte sich das Team aus Sebastian Astner, Maria Kühne, Felix Handschuh und Simon Lichtinger mit dreizehn anderen Schulen um den Sieg in dieser Altersklasse. Die Wettkämpfe wurden hierbei im „Schweizer System“ ausgetragen, sodass im Laufe der sieben ausgetragenen Runden die jeweils erfolgreichsten Teams aufeinandertrafen. Dabei unterlag die Mannschaft des Gymnasiums Ergolding zwar in der vierten Runde in der Partie gegen das Gymnasium Untergriesbach, durch sechs Siege in den weiteren Begegnungen konnte sich das Team aber dennoch an die Spitze der Abschlusstabelle setzen und darf sich nun auf das Bayerische Schulschachfinale in Aschaffenburg freuen.

Alexander Schaeffer